Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

Unfälle beim Schweißen

Unfälle beim Schweißen

Schweißer sind für die Bauindustrie in New York von zentraler Bedeutung, üben aber auch einen sehr gefährlichen Beruf aus. Schweißunfälle können selbst dem erfahrensten Schweißer passieren.

Statistiken zeigen, dass mehr als 1 in 250 Konstruktion Arbeiter erleiden während des gesamten Arbeitslebens tödliche Verletzungen durch Schweißen.

Wenn Sie oder einer Ihrer Lieben in einen Schweißunfall verwickelt waren. Sie haben Anspruch auf Leistungen, die Ihnen bei Ihrer Genesung finanziell helfen. Kontaktiere uns unter Oshan and Associates, PC Heute müssen wir sicherstellen, dass dies geschieht.

Häufige Verletzungen durch Schweißunfälle

Die Arbeitsschutzbehörde (OSHA) und das New York State Department of Labour haben verschiedene Vorschriften erlassen, um Schweißunfälle zu vermeiden. Trotzdem sind Schweißer an ihrem Arbeitsplatz immer noch mehreren Unfällen ausgesetzt und erleiden diese. Solche Unfälle führen zu einigen oder allen der nachfolgend erläuterten Verletzungen:

Hautverletzungen

Die ultraviolette Strahlung und die Funken beim Schweißen können schwere Verbrennungen auf der Haut eines Schweißers verursachen. Wo dies sehr lange auftritt, kann es zu Hautkrebs kommen.

Explosionen

Während eines Schweißprozesses werden normalerweise Funken freigesetzt. Wenn solche Funken mit einem hochflüchtigen Gerät in Berührung kommen, kann dies zu einer äußerst tödlichen Explosion führen.

Augenverletzungen

Schweißer sind immer hellem Licht und Schweißerblitz ausgesetzt. Wenn dies in die Netzhaut eindringt, kann es zu Augenverletzungen und manchmal zu dauerhafter Blindheit kommen.

Dämpfe

Exposition gegenüber chemischen und giftigen Dämpfen, die beim Einatmen zu lebensbedrohlichen Schäden führen können.

Tod

Der Tod kann auch eintreten, wenn die Verletzungen sehr tödlich sind oder der Schweißer bei einem schweren Unfall nicht ordnungsgemäß medizinisch versorgt wurde.

Wie Schweißunfälle in New York City verhindert werden können

Arbeitgeber können verschiedene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um Unfälle auf Baustellen zu vermeiden.

  • Entflammbare und flüchtige Geräte oder Chemikalien sollten vom Arbeitsplatz ferngehalten werden.
  • Während des Schweißprozesses entstehende Dämpfe sollten durch ordnungsgemäße Belüftung des Arbeitsplatzes beseitigt werden.
  • Schweißer sind mit Sicherheitsausrüstung zu versehen, um tödliche Unfälle zu vermeiden.
  • Arbeitgeber können Schweißer vor und nach dem Gebrauch im Umgang mit Geräten schulen lassen, um sicherzustellen, dass diese sicher und nicht beschädigt sind.

Was ist unmittelbar nach einem Schweißunfall zu tun?

Holen Sie sich ärztliche Hilfe, um Ihre Verletzungen zu behandeln. Wenn Sie keine Verletzungen erlitten haben, wird empfohlen, das Krankenhaus zu besuchen, da einige Verletzungen möglicherweise nicht offensichtlich sind. Möglicherweise haben Sie auch einen Schock erlitten. Suchen Sie daher am besten sofort einen Arzt auf.

Melden Sie Ihren Unfall nach angemessener medizinischer Versorgung Ihrem Arbeitgeber.

Wenden Sie sich an einen erfahrenen Anwalt für Schweißunfälle. Auf diese Weise erhalten Sie die beste Vertretung, um sicherzustellen, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Sie verdienen.

Beachten Sie außerdem Folgendes:

  • Unterschreiben Sie kein Dokument ohne Rücksprache mit einem Anwalt
  • Verfälschen Sie keine Fakten
  • Akzeptieren Sie keine Fehler für den Unfall

Wie wir Ihnen helfen können

An, Oshan and Associates, PCEin kompetenter Anwalt für Baurecht wird Ihren Anspruch verbessern. Wir werden bei jedem Schritt des Prozesses bei Ihnen sein.

Wir helfen Ihnen bei der Erstattung von Krankheitskosten und Löhnen, die Sie durch die Abwesenheit von der Arbeit aufgrund des Unfalls verloren haben.

Wir erhalten nützliche Beweise dafür, dass Sie das Opfer sind. Alle Beweise, die die Nachlässigkeit Ihrer Arbeitgeber belegen, helfen Ihnen, Ihren Fall zu begründen. Dies kann durch einen Besuch an Ihrem Arbeitsplatz, durch Befragung von Kollegen usw. erfolgen.

Wir kümmern uns um die Kommunikation mit der Versicherungsgesellschaft und Ihrem Arbeitgeber. Die Arbeitgeber bieten Ihnen trotz bestehender Gesetze, die sie für Schweißunfälle zur Rechenschaft ziehen, weniger Abrechnung.

Auch hier werden die Versicherungsunternehmen alles in ihrer Macht stehende tun, um weniger zu zahlen oder Zahlungen zu vermeiden. Als Anwaltskanzlei mit Erfahrung in solchen Fällen werden wir jedoch in Ihrem Namen in Bezug auf die Kommunikation mit Ihrem Arbeitgeber und der Versicherungsgesellschaft handeln, um sicherzustellen, dass Sie Ihre rechtmäßige Entschädigung erhalten.

Kontaktieren Sie uns online für eine kostenlose unverbindliche Beratung hier oder rufen Sie uns an (206) 335-3880 oder (646) 421-4062.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Bauunfall-Blog

Stromschlag und Stromschlagunfälle
Stromschlag und Stromschlagunfälle

Stromschläge und Stromschlagunfälle können unglaublich tödlich sein. Wenn Sie einen solchen Unfall hatten, können Sie möglicherweise eine Entschädigung erhalten. Unsere Anwälte für Personenschäden bei Oshan and Associates können Ihnen helfen.

Weiterlesen

Unfallansprüche für Fensterputzer
Unfallansprüche für Fensterputzer

Unfälle mit Fensterputzern sind zwar nicht häufig, können jedoch verheerende Folgen haben.

Weiterlesen

Was tun, wenn Sie von Equipment überfahren wurden?
Was tun, wenn Sie von Equipment überfahren wurden?

Von Geräten überfahren zu werden, ist einer der vielen Unfälle, die trotz Sicherheitsbestimmungen auf Baustellen passieren. Wenn Sie oder Ihr Angehöriger davon betroffen sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung. In diesem Artikel erfahren Sie, wie und wie ein überfahrener Anwalt für Geräte helfen kann.

Weiterlesen