Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

Betriebsunterbrechungsansprüche für Autohändler

Betriebsunterbrechungsansprüche für Autohändler

Gemäß ForbesAutohändler haben aufgrund der COVID-41-Pandemie mehr als 19 Milliarden US-Dollar Umsatz verloren. Als Teil der als „nicht wesentlich“ eingestuften Unternehmen ist die Autoindustrie einer der am stärksten betroffenen.

Für Restaurants und ähnliche Geschäfte haben Kunden die Möglichkeit der Abholung, Lieferung oder Bordsteinkante. Für den Autoverkauf möchten Käufer, obwohl sie online einkaufen können, dennoch einen Termin vereinbaren, eine Probefahrt machen und sicherstellen, dass sie ihm gefallen, bevor sie einen Kauf tätigen.

Für viele Autoverkäufer ist es nicht mehr wie gewohnt. Anscheinend stehen die Regeln für Sperrung und Schutz vor Ort im Widerspruch zu dem Wunsch der Käufer, das Auto vor dem Kauf zu testen. Obwohl der Online-Verkauf einen Boom erlebt, ist dies der Fall nicht genug, um den Verlust traditioneller Verkäufe aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu ergänzen.

Während das Coronavirus besteht, fragen sich die Autohändler, ob ihre Versicherung gegen Betriebsunterbrechung ihren Verlust während dieser Pandemie decken wird.

Wenn Sie ein Autohändler sind und Ihr Unternehmen infolge der COVID-19-Pandemie einen Umsatzrückgang verzeichnet hat, kann Ihre Versicherungspolice möglicherweise den Verlust decken.

Unsere Anwälte für Betriebsunterbrechungen bei Autohändlern bei Oshan und Mitarbeiter kann Ihnen einen Einblick in die verfügbaren Optionen geben. Rufen Sie uns noch heute an (206) 335-3880 oder (646) 421-4062.

Was ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung?

Die meisten Unternehmen haben irgendeine Form von Versicherung, die sie schützen soll, wenn das „Unvorhergesehene“ passiert. Die "Betriebsunterbrechungs" -Versicherung ist eine davon. Die Betriebsstörungsversicherung ist keine eigenständige Police.

Im Rahmen einer umfassenden Gesamtversicherung oder einer Schaden- / Unfallversicherung besteht die Richtlinie zum Schutz Ihres Unternehmens im Falle einer „Katastrophe“ oder eines Ereignisses, das zu dessen Schließung führt.

Abhängig von der Police kann die Betriebsstörungsversicherung Reparaturen an der Einrichtung oder sogar Einkommensverluste aufgrund der Störung abdecken. In vielen anderen Policen können Sie (der Versicherungsnehmer) auch für entgangenen Einkommen gedeckt sein, die sich ergeben aus:

  • Sachschäden (Betriebsunterbrechung),
  • Sachschäden eines Kunden oder Lieferanten (bedingte Betriebsunterbrechung),
  • Maßnahmen der Regierung (oder Anordnung der Zivilbehörde),
  • Schäden an Immobilien, die Kunden für Ihr Unternehmen usw. anziehen

Kann eine Betriebsunterbrechungsversicherung Sie während dieser Coronavirus-Pandemie schützen?

Ob Ihre Betriebsunterbrechungsversicherung Sie während dieser Pandemie versichert oder nicht, hängt zweifellos von den genauen Formulierungen Ihrer Police oder den darin angegebenen Ausschlüssen ab. Ein Anwalt für Versicherungsansprüche kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie sich sofort an Ihren Versicherer wenden oder einen Anspruch geltend machen sollten.

Wenn Ihre Police die Pandemie abdeckt, kann Ihr Versicherer Sie für den Schaden entschädigen, der während des gesamten Zeitraums entsteht, in dem Ihr Unternehmen aufgrund der von der Regierung erlassenen Sperrverfügung außer Betrieb ist.

Versicherungsunternehmen und die neuen Gesetze zum Schutz Ihres Unternehmens

Aufgrund der hohen Auszahlungen, die aufgrund der Anzahl der betroffenen Unternehmen zu erwarten sind, versuchen die Versicherer, sich aus der Erfüllung ihrer Verpflichtung herauszuwinden. Ihr Grund für die Ablehnung einiger Behauptungen ist, dass Unternehmen nicht wegen eines „strukturellen Schadens“ geschlossen wurden.

Das Argument dagegen ist, dass die Betriebsunterbrechungsversicherung gilt, weil aufgrund des Vorhandenseins des Virus in den Geschäftsräumen eine Betriebsunterbrechung vorliegt. Obwohl einige Richtlinien das Vorhandensein von „Bakterien“ ausschließen können, handelt es sich bei COVID-19 um ein Virus.

Während das Hin und Her zwischen Versicherern und Versicherungsnehmern weitergeht, haben einige Staaten eingegriffen, um sicherzustellen, dass die Betriebsunterbrechungsversicherung die Pandemie abdeckt. In New York wurden beispielsweise zwei Gesetzesvorlagen eingeführt:

  • SB 8178 (was für Versicherungsnehmer mit nicht mehr als 100 Mitarbeitern gelten würde) und
  • S8211A (nicht mehr als 250 Mitarbeiter).

Jede Rechnung sieht vor, dass jede Versicherung gegen Sachschäden eine Betriebsunterbrechungsdeckung für COVID-19 bietet.

Rufen Sie die Anwälte für Betriebsunterbrechungen an Oshan und Mitarbeiter on (206) 335-3880 oder (646) 421-4062 den Status Ihres eigenen Staates zu kennen.

Wenden Sie sich noch heute an einen erfahrenen Anwalt für Betriebsunterbrechungen

Selbst wenn Sie einen Antrag auf „Betriebsunterbrechung“ gestellt haben und dieser abgelehnt wurde, kann ein erfahrener Anwalt für Betriebsunterbrechung möglicherweise Ihren Antrag aushandeln oder eine Klage einreichen, um sicherzustellen, dass Sie den Vorteil erhalten, den Sie verdienen.

Bei Oshan and Associates sind unsere erfahrenen Anwälte mit der Navigation von Versicherungsansprüchen vertraut. Unsere Anwälte in unseren Büros in New York, Washington, Pennsylvania, Illinois, Kalifornien und Puerto Rico sind bereit, Ihren Versicherungsanspruch bei Ihnen geltend zu machen.

Kontaktieren Sie uns in unseren Büros. Sie können uns online für eine kontaktieren kostenlose unverbindliche Beratung hier oder rufen Sie uns an (206) 335-3880 oder (646) 421-4062.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Business Interruption Blog

Anwälte für Betriebsunterbrechungsansprüche
Anwälte für Betriebsunterbrechungsansprüche

Wurde Ihr COVID-19-Antrag auf Betriebsunterbrechung von Ihrer Versicherungsgesellschaft abgelehnt? Sie sind möglicherweise berechtigt, gegen sie Ansprüche wegen böswilliger Versicherung und unrechtmäßiger Ablehnung Ihres Anspruchs geltend zu machen. Unser Anwalt für Betriebsunterbrechungsansprüche kann Ihnen helfen.

Weiterlesen

Richtlinien für Betriebsunterbrechungen und das Gesetz
Richtlinien für Betriebsunterbrechungen und das Gesetz

Viele Unternehmen haben seit dem Ausbruch des Coronavirus in den USA einen Schlag erlitten. Business-Outfits suchen daher nach Schutz im Rahmen ihrer verschiedenen Richtlinien für Betriebsunterbrechungen. Dieser Artikel enthält Informationen zu Richtlinien für Betriebsunterbrechungen im Lichte der COVID-19-Pandemie.

Weiterlesen

Tyson Foods Rechtsstreitigkeiten
Tyson Foods Rechtsstreitigkeiten

Wenn Sie oder eine geliebte Person während der Arbeit an einer Tyson Food Plant erkrankt sind oder sich mit dem Coronavirus infiziert haben, können Sie möglicherweise Schadensersatz verlangen. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Anwalt von Tyson Foods.

Weiterlesen