Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

Anwaltskanzlei für LKW-Unfälle in Seattle und New York

Lkw-Unfälle in Seattle nehmen zu: So können Sie Schäden beheben

Die Lkw-Aktivitäten in Washington nehmen zu, und mit dieser zunehmenden Aktivität steigt das Risiko von Lkw-Unfällen in Seattle. Nach verfügbaren Daten Täglich fahren über 4,000 Lastwagen aus Kanada nach Washington. In diesem Sinne bewegen sich täglich über 4,800 Lastwagen über die Grenze nach Norden. Die verstärkten Aktivitäten dieser Lkw sind ein Indikator für die boomende Wirtschaft des Staates, die stark von Nutzfahrzeugen abhängig ist. Da sie normalerweise mehr als 10,000 Pfund wiegen, haben sie häufig ein astronomisch erhöhtes Risiko, verheerende Unfälle zu verursachen. Schlimmer noch, obwohl ihre Motoren stärker sind als die von Standardfahrzeugen, brauchen sie doppelt so viel Zeit, um anzuhalten.

Dies bedeutet, dass das Fahrzeug schneller anhält, wenn sich ein Standardfahrzeug und ein LKW mit der gleichen Geschwindigkeit von 55 Meilen pro Stunde bewegen. Ein Standardfahrzeug wird normalerweise nehmen Etwa 130 bis 140 Fuß zum Anhalten, während ein LKW bis zu 400 Fuß benötigt. Wenn Sie bei einem LKW-Unfall verletzt wurden, können Sie eine Klage gegen die Spedition oder den Fahrer erheben. Beim Oshan und MitarbeiterWir helfen Kunden wie Ihnen, ihre Rechte bei LKW-Unfällen in Seattle zu verstehen und diese Rechte auszuüben. Sie können diesen Artikel lesen, um besser zu verstehen, was Lkw-Unfälle verursacht und welche Gefahren sie mit sich bringen können. Sie erhalten auch einen Einblick in Ihre Rechte bei einem LKW-Unfall.

Wie oft ereignen sich diese LKW-Unfälle?

Entsprechend der Verkehrsministerium des US-Bundesstaates Washington (WSDOT)Allein im Jahr 108,363 gab es in Washington über 2018 Fahrzeugunfälle. Das sind ungefähr 296 Unfälle pro Tag und eine bedeutende Anzahl von Lastwagen. 504 der verfolgten Unfälle waren tödlich und mehr als 9,000 führten zu leichten oder schweren Verletzungen. Die Daten zeigen weiterhin, dass LKW-Unfälle in Washington mit 65 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit zu tödlichen Verletzungen führen. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Nutzfahrzeuge etwa 20- bis 30-mal schwerer sind als Personenkraftwagen. In Verbindung mit ihrer langsameren Bremsgeschwindigkeit ist es offensichtlich, warum sie extrem gefährlich sein können.

Was sind die Ursachen für LKW-Unfälle in Seattle?

Das Federal Motor Carrier Safety Administration (FMCSA) fanden heraus, dass Treiberfehler, zu denen auch Nichterfüllung gehört, eine der häufigsten Ursachen waren. Zusammen mit der Nichterkennung von Straßengefahren und unsicherem Fahren verursachte es etwa 90 Prozent der großen Lkw-Unfälle. Andere Situationen, die zu diesen Unfällen führen würden, sind, wenn ein LKW-Fahrer zu schnell fährt oder unter Alkoholeinfluss fährt. Spurausfälle und Unaufmerksamkeit oder Konzentrationsverlust spielen ebenfalls eine Rolle.

Was Sie tun sollten, nachdem Sie in einen LKW-Unfall verwickelt waren

Wenn Sie in einen LKW-Unfall verwickelt sind, müssen Sie einige Vor- und Nachteile beachten. Dazu gehören unter anderem:

Fahren Sie nicht los

Das Verlassen der Unfallstelle ist illegal. Dies kann dazu führen, dass Sie Fehlerpunkte in Ihrer Fahraufzeichnung haben oder Ihre Fahrerlaubnis widerrufen oder die Lizenz ausgesetzt wird. Schlimmer noch, wenn Sie nicht anhalten, werden Sie je nach den Umständen eines Straftatbestands angeklagt. Warten Sie immer auf das Eintreffen der Ersthelfer oder der Polizei, bevor Sie den Unfallort verlassen, es sei denn, es handelt sich um einen Notfall.

Entferne dich von Harm's Way

Stellen Sie unmittelbar nach dem Unfall sicher, dass Sie sich an einem sicheren Ort befinden. Wenn keine tödlichen Verletzungen verursacht wurden, sollten Sie Ihr Fahrzeug aus dem Verkehr ziehen. Sie möchten nicht, dass Ihr Fahrzeug anderen Pendlern weitere Unfälle zufügt. Das Einrichten von Fackeln oder Kegeln, um andere Fahrer zu warnen, ist eine sehr hilfreiche Methode, um weitere Unfälle zu vermeiden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie so nah wie möglich am Unfallort bleiben.

Ruf die Polizei

Sofort 911 anrufen, wenn jemand schwer verletzt wurde. Sie können jedoch auch die Nicht-Notfallnummer der örtlichen Polizei anrufen, wenn keine ernsthaften Verletzungen vorliegen und Sie lediglich einen Unfallbericht einreichen möchten. Beachten Sie, dass jeder Unfall, der zu Verletzungen oder Sachschäden führt, der Polizei gemeldet werden muss. Es ist wichtig, dass Sie einen Polizisten vor Ort haben und einen Bericht schreiben. Dies ist wichtig, um später einen Versicherungs- oder Schadensersatzanspruch nachzuweisen.

Ärztliche Hilfe holen

Ihr Wohlbefinden ist sehr wichtig. Selbst wenn Sie sich gut fühlen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um schwer zu erkennende Verletzungen zu vermeiden. Innere Blutungen oder Verletzungen treten selten sofort auf, können jedoch sehr schlimm werden, wenn sie nicht behandelt werden.

Sammeln Sie Ihre eigene "Intelligenz"

Wenn Sie in der Lage sind und dies sicher ist, machen Sie Fotos und Videoaufnahmen der unmittelbaren Folgen des LKW-Unfalls. Details über den Zustand Ihres Fahrzeugs, des Lastwagens und aller anderen in den Unfall verwickelten Autos sind für Ihren Fall wertvoll. Sie werden nützlich sein, um zu beweisen oder zu erklären, wie der LKW-Unfall passiert ist.

Holen Sie sich die Details des LKW-Fahrers und anderer Zeugen

Kontaktinformationen für Fahrer und Zeugen sind erforderlich, um einen detaillierten Polizeibericht einzugeben. Natürlich wird die Polizei einen Unfallbericht einreichen, aber es ist noch hilfreicher, wenn Sie vorher Informationen sammeln können. Welche Informationen sind hier nützlich?

  • Name und Kontaktinformationen des LKW-Fahrers;
  • Name und Kontaktinformationen der Zeugen;
  • Die Lizenznummer des LKW;
  • Seriennummer des US-Verkehrsministeriums, falls verfügbar;
  • Name des Arbeitgebers oder Eigentümers der Spedition; und
  • Angaben zur Versicherungsgesellschaft, die die Spedition oder den Fahrer abdeckt.

Was Sie sagen, kann gegen Sie verwendet werden

Die uneingeschränkte Zusammenarbeit und Offenlegung mit der Polizei ist obligatorisch. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Dinge sagen sollten, die darauf hindeuten, dass Sie teilweise für den Vorfall verantwortlich sind, insbesondere wenn Sie es nicht waren. Gefährden Sie Ihren Anspruch auf Entschädigung nicht, indem Sie Dinge wie „Ich hätte vorsichtiger sein sollen“ sagen. Wenn Sie von der Polizei gefragt werden, geben Sie ehrliche Antworten, geben Sie jedoch keine Meinung dazu ab, wer Ihrer Meinung nach schuld ist - Sie sind kein Experte für LKW-Unfall-Experten.

Sprechen Sie nicht mit den Schadensregulierern oder Vertretern der Truck Company

Sie sind nicht verpflichtet, mit der Firma des LKW oder dessen Schadensregulierern zu sprechen. Sie können am Unfallort auftauchen oder Sie später mit nur einem Gedanken anrufen. Wie sie ihre eigenen Interessen fördern und ihre Zahlungspflicht minimieren oder sogar ganz auslöschen können. Sie sollten auch vermeiden, etwas zu sagen oder ein Dokument einer Versicherungsgesellschaft zu unterschreiben, ohne vorher mit einem Anwalt zu sprechen.

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Anspruch

Als erstes ist zu beachten, dass Ihr Anwalt wahrscheinlich die einzige Person ist, die nach Ihrem besten Interesse Ausschau hält - weshalb Sie sich eines zulegen sollten. Nachdem Sie die Polizei gerufen und medizinische Hilfe erhalten haben, ist dies das nächstwichtigste, was Sie tun müssen.Noch wichtiger ist, dass Sie aufgrund der besonderen technischen Details bei LKW-Unfällen nicht nur einen Anwalt haben möchten, der Sie vertritt. Was Sie brauchen, ist ein erfahrener Anwalt, der mit Ihrer Sache einverstanden ist. Die in den LKW-Unfall verwickelte Lkw-Firma verfügt über ein hervorragendes Team, das bereit ist, ihre Haftung zu mindern oder zu beseitigen. Sie müssen sich mit einem Team zusammenschließen, das mit ihnen von Kopf bis Fuß geht. At Oshan und MitarbeiterWir sind dafür bekannt, die Fälle unserer Kunden aggressiv zu bekämpfen. Dieser entschlossene Ansatz hat uns geholfen, Kunden wie Ihnen viele große Gewinne zu sichern. Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Entschädigung zu erhalten, die Sie verdienen. Rufen Sie uns unter 206-355-3880 an oder füllen Sie unsere aus Online-Kontaktformular so bald wie möglich nach Ihrem LKW-Unfall, um die beste rechtliche Vertretung zu erhalten.