Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

Entschädigung für Ihre Fußgängerunfallverletzung

Entschädigung für Ihre Fußgängerunfallverletzung

Fußgängerunfälle ereignen sich in New York mit einer Häufigkeit, die an Alarm grenzt. Zumindest 2019 zweihunderteinundzwanzig (221) Menschen starben bei Verkehrsunfällen.

Während die Auffassung besteht, dass die meisten Opfer von Fußgängerunfällen für die Unfälle verantwortlich sind, Polizeidaten zeigen, dass weniger als fünf Prozent dieser Unfälle kann dem Fußgänger angelastet werden.

In der restlichen Zeit sind die Fahrer für Fußgängerunfälle verantwortlich.

Zu den Faktoren, die dazu beitragen, dass Fahrer für Fußgängerunfälle verantwortlich sind, gehören:

  • Unaufmerksamkeit oder Ablenkung des Fahrers
  • Nicht nachgeben
  • Verkehrszeichen ignorieren
  • Fahren mit unsicheren Geschwindigkeiten
  • Fahren, während Sie betrunken oder betrunken sind
  • Unsicher zurücktreten

Unabhängig vom Faktor bleibt die Tatsache bestehen, dass der Fahrer am Steuer fahrlässig war. Da die Fahrer verpflichtet sind, auf der Straße sicher und mit angemessener Geschwindigkeit zu fahren, haftet diese Fahrlässigkeit, wenn sie einen Fußgänger treffen und verletzen oder töten.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen bei einem Fußgängerunfall verletzt oder getötet wurden, setzen Sie sich sofort mit uns in Verbindung. Oshan und Mitarbeiter hat den Ruf, für den Außenseiter zu kämpfen und Gerechtigkeit für sie zu erlangen. Wir sorgen dafür, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Sie verdienen.

Feststellung der Haftung in einem Fall eines Fußgängerunfalls in New York

Das Gesetz des Staates New York sieht sogenannte First Party- oder No-Fault-Leistungen vor. Wenn Sie von einem Auto angefahren werden, muss das Auto diesen Vorteil für Sie bereitstellen. Dies bedeutet, dass die Kfz-Versicherung für Arztrechnungen und Lohnausfälle aufkommen muss. Der polizeiliche Unfallbericht enthält normalerweise einen Code, mit dem die Versicherungsgesellschaft identifiziert und verfolgt werden kann.

Um die erste Partei oder eine unverschuldete Leistung zu erhalten, müssen Sie innerhalb von XNUMX Tagen einen Antrag stellen und die für die Zahlung verantwortliche Versicherungsgesellschaft benennen.

Daher müssen Sie die Versicherungsgesellschaft sofort identifizieren oder die Möglichkeit haben, die medizinische Versorgung für den Unfall zu verlieren.

Handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen Bus oder ein kommunales Fahrzeug, sind sie auch verpflichtet, die ersten Leistungen zu zahlen. Um diese Zahlung zu erhalten, müssen Sie jedoch innerhalb von neunzig Tagen eine Schadensmeldung einreichen.

Dies gilt auch für behördliche Fahrzeuge wie das New York Sanitation Department.

Was ist mit einem Unfall?

Wenn Sie jedoch von einem Fahrzeug angefahren wurden und der Fahrer ohne anzuhalten zoomt, gelten andere Statuen. In diesem Fall ist es die Versicherungsgesellschaft dieses Fahrzeugs, die Ihnen den Krankenversicherungsschutz gewährt, wenn Sie ein versichertes Fahrzeug haben oder in einem Haushalt mit jemandem leben, der ein versichertes Fahrzeug besitzt.

Dies wird als nicht versicherter Kraftfahrervorteil bezeichnet.

Darüber hinaus verfügt New York über einen staatlichen Fonds, der als New York Motor Vehicle Accident Indemnification Corp. bekannt ist.

Dieser Fonds bietet auch den ersten Vorteil, wenn ein Fußgänger in einen Unfall verwickelt ist. Sie können dies also in Anspruch nehmen, wenn Sie oder Ihre Angehörigen bei einem Fußgängerunfall verletzt wurden und das Auto nicht anhielt oder Sie die nicht versicherte Leistung nicht erhalten können.

Um auf diese Vorteile zugreifen zu können, müssen Sie eine Vielzahl von Schritten ausführen, von denen einer den Unfall in weniger als vierundzwanzig Stunden nach seinem Eintritt meldet.

Diese Schritte zu unternehmen kann eine Aufgabe sein, insbesondere für jemanden, der gerade in einen Unfall verwickelt war.

Aus diesem Grund müssen Sie sofort einen Anwalt für Fußgängerunfälle beauftragen. Ihr Anwalt wird diese Schritte für Sie unternehmen und Sie auch in Bezug auf die Besonderheiten Ihres Falles beraten.

entwickeln - New York ist ein No-Fault-StaatDiese Leistungen werden unabhängig davon gezahlt, wer schuld ist - bis zu einem Betrag.

Wenn Ihre Arztrechnungen die Schwelle ohne Fehler überschreiten, können Sie den anderen Fahrer wegen Ihrer Verletzungen verklagen. Sie können den Fahrer auch verklagen, wenn Sie schwere Verletzungen wie Gliedmaßenverlust, dauerhafte Behinderung, Verlust eines Fötus usw. erlitten haben. Dazu müssen Sie jedoch nachweisen, dass der Fahrer fahrlässig war.

Wir können dir helfen

Es kann schwierig sein, eine Entschädigung zu erhalten, wenn Sie bei einem Fußgängerunfall verletzt wurden. Dies liegt daran, dass Versicherungsunternehmen lieber keine Gelder freigeben oder einen Cent im Vergleich freigeben möchten - wenn sie damit durchkommen können.

Leider lassen wir sie dies nicht zu, wenn Sie Ihren Fall zu uns bringen. Wir werden Ihren Fall aggressiv verfolgen und Ihnen die Entschädigung geben, die Sie verdienen. Erreichen Sie uns durch unsere Kontaktseite heute.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Personal Injury Blog

Anwalt für Kollisionsunfälle am Heck
Anwalt für Kollisionsunfälle am Heck

Wenn Sie bei einem Auffahrunfall in New York verletzt wurden, können die bei dieser Art von Unfall erlittenen Verletzungen sehr schwerwiegend sein. Infolgedessen kosten sie das Opfer viel in Bezug auf erlittene Verletzungen, Stapel von zu behandelnden Arztrechnungen und möglicherweise Einkommensverluste. Rufen Sie noch heute einen Anwalt für Personenschäden an.

Weiterlesen

Rechtsanwälte für Kollisionsunfälle in New York
Rechtsanwälte für Kollisionsunfälle in New York

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen durch einen Frontalzusammenstoß in New York aufgrund von Fahrlässigkeit einer anderen Person verletzt wurden, müssen Sie mit unseren kompetenten und erfahrenen Anwälten für Personenschäden sprechen, um Ihre Rechte zu erfahren.

Weiterlesen

Anwalt für Aufzugs- und Rolltreppenunfälle in New York
Anwalt für Aufzugs- und Rolltreppenunfälle in New York

Wenn Sie in NYC in einen Rolltreppen- oder Aufzugsunfall verwickelt oder verletzt werden, kann Ihnen ein erfahrener Anwalt helfen, Ihre Rechte geltend zu machen und Schadensersatz für Sie zu verlangen.

Weiterlesen