Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

Leiterunfälle in New York

Leiterunfälle in New York

Ob Sie es glauben oder nicht, Leiterunfälle sind häufiger als wir uns vorstellen können. Laut dem Internationale Vereinigung zertifizierter HausinspektorenIn den USA gibt es jedes Jahr mehr als 164,000 Verletzungen in der Notaufnahme und etwa 300 Todesfälle allein durch Stürze von Leitern.

Leiterunfälle sind in der Tat eine der häufigsten Arten von Arbeitsunfällen. Dies gilt insbesondere für die Bauindustrie. Ein Bericht von der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) stellt fest, dass mehr als 80 Prozent der Stürze von Bauarbeitern, die zu Notaufnahmen führen, von Stürzen von Leitern stammen.

So kurz die Leitern auch sein mögen, Stürze aus dieser Höhe können tatsächlich zu schweren Verletzungen und sogar zum Tod führen. Häufige Verletzungen bei einem Leiterunfall sind:

  • Rückenmark oder traumatische Hirnverletzungen,
  • Gebrochene Knochen,
  • Verstauchungen,
  • Prellungen,
  • Schnittwunden usw.

Es besteht auch die Möglichkeit von Mehrfachverletzungen. Diese erlittenen Verletzungen können unter anderem zu exorbitanten medizinischen Ausgaben, Einkommensverlusten und dem Verlust der vollen Lebensfreude führen.

Wenn Sie in New York einen Verlust erleiden oder bei einem Leiterunfall verletzt werden, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung.

Wenn Sie oder Ihr Angehöriger in einen Leiterunfall verwickelt sind, erleiden Sie ihn nicht in der Stille. Wenden Sie sich an einen erfahrenen New Yorker Anwalt für Baurecht, um Ihre Möglichkeiten zu verstehen.

At Oshan und MitarbeiterUnsere baugesetzlichen Attornrys können die Stärke sein, die Sie nach einem Kranunfall benötigen. Unsere engagierten Anwälte schützen Ihre Rechte und sorgen dafür, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Sie verdienen.

Rufen Sie uns heute an (206) 335-3880 oder (646) 421-4062 in Kontakt zu treten.

Welche Gesetze regeln die Verwendung von Leitern?

Wie bei anderen Sicherheitsvorkehrungen am Arbeitsplatz gibt die Arbeitsschutzbehörde (OSHA) Richtlinien für die Verwendung von Leitern, insbesondere auf Baustellen.

Wenn eine Leiter beschädigt oder defekt ist, muss sie mit dem Etikett "Gefährlich. Nicht verwenden" versehen werden. Andere Sicherheitsvorkehrungen der OSHA auf Leitern Dazu gehören:

  • Leitern müssen regelmäßig überprüft und in gutem Zustand gehalten werden.
  • Leitern sollten auf einem sicheren Stand stehen oder während des Gebrauchs fest in Position gehalten werden.
  • Wenn eine Leiter verwendet wird, um auf ein Dach zuzugreifen oder dieses zu erreichen, muss die Leiter mindestens drei Fuß über den Stützpunkt hinausragen.
  • Kurze Leitern sollten nicht zu einer längeren Leiter zusammengehalten werden.
  • Leitern sollten nicht in horizontaler Position als Arbeitsbühnen verwendet werden.
  • Metallleitern sollten niemals in der Nähe von elektrischen Geräten verwendet werden.

Viele dieser Regeln und Vorsichtsmaßnahmen werden von Arbeitgebern oder Vorgesetzten häufig ignoriert. Wenn ein Unfall passiert, weil eine dieser Regeln ignoriert wurde oder aus einem anderen Grund, kann der Geschädigte eine Klage gegen jede Partei einreichen, die als haftbar befunden werden kann.

Es ist möglich, bei einem Leiterunfall eine Klage gegen einen Dritten einzureichen

In New York ist es wie in den meisten anderen Bundesstaaten möglich, eine Klage gegen einen Dritten einzureichen, selbst wenn Sie ein Arbeitnehmer sind, der normalerweise Anspruch auf Arbeitnehmerentschädigungsleistungen hat.

Der Eigentümer des Gebäudes, Bauunternehmer, Subunternehmer, Versorgungsunternehmen, Hersteller und andere Unternehmen, die Ihre Verletzung oder Ihren Verlust verursacht oder dazu beigetragen haben, können beauftragt werden, Sie finanziell zu entschädigen.

In diesem Fall müssen Sie nachweisen, dass dieser Dritte fahrlässig war.

Entschädigung bei einem Leiterunfall

Als verletzte Person bei einem Leiterunfall haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung. Dies ist unabhängig davon, ob Sie Angestellter oder Bauarbeiter oder Besucher der Baustelle oder Mitglied der Öffentlichkeit sind.

An erfahrener New Yorker Anwalt für Baurecht at Oshan und Mitarbeiter Möglicherweise erhalten Sie die Entschädigung, die Folgendes abdeckt:

  • Private medizinische Behandlung,
  • Physiotherapie
  • Psychologische Therapie,
  • Aufwendungen aufgrund der Verletzung,
  • Einkommensverlust unter anderem.

Die Schwere Ihrer Verletzung bestimmt zweifellos die Höhe der Entschädigung, auf die Sie Anspruch haben. Ein qualifizierter Anwalt kann jedoch Ihre Vergütung für Sie maximieren.

Unsere erfahrenen Anwälte sind für Sie da.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen in einen Leiterunfall verwickelt sind, ist es wichtig, dass Sie sich so schnell wie möglich an einen erfahrenen Anwalt wenden.

Unsere qualifizierten Anwälte für Baurecht bei Oshan und Mitarbeiter haben erfolgreich Opfer von Leiterunfällen in New York und darüber hinaus behandelt und vertreten.

Unsere Anwälte in unseren Büros in New York, Washington, Pennsylvania, Illinois, Kalifornien und Puerto Rico sind bereit, Ihre Rechte zu schützen und Ihnen dabei zu helfen, die verdiente Entschädigung wiederzuerlangen.

Kontaktieren Sie uns online für eine kostenlose unverbindliche Beratung hier oder rufen Sie uns an (206) 335-3880 oder (646) 421-4062.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Bauunfall-Blog

Stromschlag und Stromschlagunfälle
Stromschlag und Stromschlagunfälle

Stromschläge und Stromschlagunfälle können unglaublich tödlich sein. Wenn Sie einen solchen Unfall hatten, können Sie möglicherweise eine Entschädigung erhalten. Unsere Anwälte für Personenschäden bei Oshan and Associates können Ihnen helfen.

Weiterlesen

Unfallansprüche für Fensterputzer
Unfallansprüche für Fensterputzer

Unfälle mit Fensterputzern sind zwar nicht häufig, können jedoch verheerende Folgen haben.

Weiterlesen

Was tun, wenn Sie von Equipment überfahren wurden?
Was tun, wenn Sie von Equipment überfahren wurden?

Von Geräten überfahren zu werden, ist einer der vielen Unfälle, die trotz Sicherheitsbestimmungen auf Baustellen passieren. Wenn Sie oder Ihr Angehöriger davon betroffen sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung. In diesem Artikel erfahren Sie, wie und wie ein überfahrener Anwalt für Geräte helfen kann.

Weiterlesen