Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

BSA-Opfergeschichten - Golden Spread Council, Inc. # 562 der Pfadfinder von Amerika gegen Akins

BSA-Opfergeschichten - Golden Spread Council, Inc. # 562 der Pfadfinder von Amerika gegen Akins

926 SW2d 287 (Tex. 1996)

Dies ist eine Schadensersatzklage, die im Namen eines Minderjährigen eingereicht wurde, der von seinem Pfadfindermeister sexuell belästigt wurde. Die Klage wurde ursprünglich 1996 von einer Veronica Akins, der Mutter des Minderjährigen, eingereicht, die die Boy Scouts of America (BSA) und den Golden Spread Council der Boy Scouts of America (GSC) verklagte.

Fakten und Argumente

Im Jahr 1987 wurde CC, ein Fünftklässler, viermal von Melvin Estes, dem Vater eines Freundes aus der Nachbarschaft, belästigt. CC war zu diesem Zeitpunkt nicht bei den Pfadfindern. Ein Jahr später trat CC der Pfadfindertruppe 22 bei, von der Estes, der CC unbekannt war, der stellvertretende Pfadfindermeister war.

Trotz Estes 'Beteiligung schloss sich CC der Truppe an. Estes belästigte CC nicht, während die beiden mit Truppe 22 in Verbindung gebracht wurden. Während seiner Zeit dort wurde er jedoch auf mehrere andere Personen aufmerksam, die durch Herrn Estes belästigt worden waren.

Eine spätere Beschwerde über die Aktivitäten von Estes wurde bei GSC eingereicht, die sie für unbegründet befand und Estes nicht weiter untersuchte oder den Behörden meldete. Estes wurde später zum Scoutmaster einer anderen Truppe ernannt, der er CC zum Beitritt ermutigte und anschließend CC weiter belästigte. Später wurde er 1989 wegen Kindesmissbrauchs inhaftiert.

Akins verklagte daraufhin die BSA und die GSC, weil sie Estes fahrlässig nicht ordnungsgemäß überprüft und überwacht hatten und ihn nach der ersten Anschuldigung nicht entlassen hatten.

Ergebnis

Obwohl der Fall kurzerhand zugunsten von BSA und GSC entschieden wurde, hob das Berufungsgericht die Entscheidung auf und stellte unter anderem fest, dass beide Organisationen CC eine gesetzliche Verpflichtung schuldeten und der Fall vor Gericht gestellt werden sollte.

Der Oberste Gerichtshof von Texas bestätigte, dass das GSC CC eine Pflicht schuldete, der BSA jedoch nicht dieselbe Pflicht auferlegte

Fazit

Dieser Fall ist eine der frühen Entscheidungen, in denen das Gericht begann, die BSA oder ihre Räte aufgrund ihrer fahrlässigen Grundsätze und Protokolle haftbar zu machen. Die Entscheidung, lange mit einigen anderen, führte sofort dazu, dass die BSA ihre Anti-Belästigungsprotokolle überarbeitete, um solche Vorkommnisse zu verringern.

Diese sexuellen Missbräuche dauern bis heute an, und die BS A sieht sich weiterhin zahlreichen Klagen ausgesetzt, selbst von Antragstellern, die in den folgenden Jahren misshandelt wurden. Die Einreichung des Insolvenzverfahrens nach Kapitel 2020 durch die BSA im Januar 11 hat die gerichtliche Entscheidung über diese Fälle bis zur Feststellung ihres Insolvenzantrags eingestellt.

Wenn der Petition stattgegeben wird, können Antragsteller dennoch eine Entschädigung für den erlittenen Missbrauch verlangen. Andernfalls werden die derzeit in einem Rechtsstreit anhängigen Fälle voraussichtlich wieder aufgenommen.

Wir fordern die Opfer des sexuellen Missbrauchs von Pfadfindern dringend auf, schnell zu handeln, sich zu melden und unsere Anwälte für Pfadfinderklagen zu konsultieren.

Wir nehmen derzeit Fälle auf

Unsere Anwälte für sexuellen Missbrauch bei Oshan & Associates sind bereit zu kämpfen und dafür zu sorgen, dass in Ihrem Fall Gerechtigkeit herrscht. Kontaktieren Sie uns sofort über unsere Seite oder unter (206) 335-3880 oder (621) -421-4062, um eine kostenlose und vertrauliche Beratung zu vereinbaren.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Boy Scout Abuse Blog

BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-15 gegen Boy Scouts of America National Council
BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-15 gegen Boy Scouts of America National Council

Dieser Artikel berichtet über die Fakten einer der neuen Klagen gegen die BSA. Wenn Sie oder Ihre Lieben Wurden Opfer sexuellen Missbrauchs durch Pfadfinder, können unsere Anwälte sie zur Rechenschaft ziehen.

Weiterlesen

BSA Lawsuit Attorneys - Die Perversionsakten
BSA Lawsuit Attorneys - Die Perversionsakten

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Perversionsdateien, die den sexuellen Missbrauch bei den Pfadfindern seit fast einem Jahrhundert vertuschen. Unsere Anwälte sind bereit, für Opfer zu kämpfen, die vorgehen wollen, indem sie Fälle gegen die BSA einreichen. Kontaktieren Sie uns eine kostenlose Beratung zu vereinbaren.

Weiterlesen

BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-8 gegen Boy Scouts of America USA
BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-8 gegen Boy Scouts of America USA

Dieser Artikel enthält Einzelheiten zu einer bahnbrechenden Klage, die irgendwann im Januar eingereicht wurde. Wenn Sie oder Ihre Lieben Wurden Opfer sexuellen Missbrauchs durch Pfadfinder, können unsere Anwälte sie zur Rechenschaft ziehen.

Weiterlesen