Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

BSA wegen Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs untersucht

BSA wegen Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs untersucht

Als eine der ehrwürdigsten Institutionen Amerikas sind die Boy Scouts of America von der amerikanischen Kultur und dem amerikanischen Erbe geprägt. Wenn Sie genau genug zurückdenken, erinnern Sie sich vielleicht noch an das überwältigende Gefühl von Stolz und Zugehörigkeit, das Sie empfanden, als Sie ein Pfadfinder wurden. Oder deine Eifersucht auf diejenigen, die es waren.

Für die meisten Jungen war es einfach eine Ehre, die man nicht zu jung sein konnte, um sie zu verstehen. Es gibt nur wenige Organisationen, die sich aufgrund der Stärke ihrer Grundprinzipien sehr hervorgetan haben. Noch weniger Organisationen verfügten über das Vertrauen, das den Eltern versicherte, dass die Pfadfinder gut für die Sicherheit, Stabilität und das Wachstum ihrer Kinder waren.

Leider haben die vielen Vorwürfe und Klagen wegen sexuellen Missbrauchs gegen die BSA eine Organisation aufgedeckt, deren Richtlinien tatsächlich nicht Millionen von Kindern in ihrer Obhut schützten. Ganz im Gegenteil, ehemalige Pfadfinder behaupten, sie seien während ihrer Zeit in der Organisation sexuell missbraucht oder angegriffen worden.

Den Klagen zufolge erlaubten die Richtlinien der Organisation Tausenden von sexuellen Raubtieren, sich freiwillig zu melden, was im Wesentlichen jahrzehntelangen anhaltenden und landesweiten Missbrauch befürwortete. Die öffentliche Empörung und Kontrolle über die Tatsache, dass Jungen, von denen viele jetzt Männer sind, Opfer eines Erbes sexuellen Missbrauchs durch die Menschen wurden, denen sie anvertraut wurden, nimmt weiter zu.

Viele dieser Opfer haben infolge des Missbrauchs, den sie erlitten haben, vernarbte Kindheiten und ein kompliziertes Erwachsenenleben hinterlassen. Viele weitere tragen bis heute die Narben und Folgen.

Bei Oshan and Associates akzeptieren wir derzeit Fälle von Personen, die Opfer der Nachlässigkeit der BSA geworden sind. Unsere Anwälte für Pfadfinder stehen zur Verfügung, um in Ihrem Namen zu kämpfen und Ihnen bei der Sicherung der Gerechtigkeit zu helfen.

BSA in Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs verwickelt

Da viele Staaten ihre Verjährungsfristen für Sexualverbrechen gegen Kinder verlängert oder aufgehoben haben, wurde die BSA Welle für Welle von Klagen überschwemmt. Einige davon basieren auf Ereignissen, die bis in die 50er Jahre zurückreichen.

Die Statistiken zeigen, dass viele tausend Kinder, die seit hundert Jahren Opfer sind, Opfer geworden sind. Gemäß TIME Magazin Bis zu 7,800 mutmaßliche Täter haben mindestens 12,254 Jungen sexuell angegriffen. Aber auch diese Zahlen sollen eine grobe Unterschätzung sein.

Die Organisation steht insbesondere unter Beschuss wegen der Rolle, die ihre Politik bei der Verfolgung dieser Skandale gespielt hat. Anscheinend hatte die Organisation seit fast 100 Jahren eine Liste mutmaßlicher Raubtiere und Pädophiler in ihren Reihen geführt. Die Organisation hatte diese Vorwürfe jahrelang umgangen und in einigen Fällen sogar Täter neu eingestellt.

Die Zahl der Vorwürfe und Opfer hat auch ein Problem aufgedeckt, das möglicherweise weiter verbreitet ist, als die Organisation zuvor anerkannt hat. Es wurde festgestellt, dass die BSA ihr Wissen über diese räuberischen und pädophilen Missbräuche versteckte, bis sie von einem Gericht gezwungen wurden, in ihrem Besitz befindliche Dokumente, die Informationen über Täter enthielten, an die Öffentlichkeit weiterzugeben.

Diese Dokumente sind als „nicht förderfähige Freiwilligenakten“ bekannt und wurden 2012 auf Anordnung des Obersten Gerichtshofs von Oregon veröffentlicht. Die Liste enthielt Namen und Details einiger Personen, die aufgrund ihrer Verbindungen zu Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Kindern als nicht freiwillig eingestuft wurden.

Gegen die BSA werden derzeit Klagen eingereicht

Jüngste öffentliche Erklärungen und Entschuldigungen der BSA für ihre Rolle bei diesen sexuellen Missbräuchen haben die Flut von Klagen, die derzeit gegen die Organisation eingereicht werden, nicht gestoppt. Für viele Opfer sind sie jedoch einfach zu klein und zu spät.

Die Änderung in vielen staatlichen Gesetzen ermöglicht es nun Opfern, die durch Verjährungsfristen verhindert wurden, endlich zu klagen und Rechtsmittel einzulegen. Die Opfer melden sich mit Ansprüchen gegen die BSA in Massen. Für die BSA, die sich auf diese Gesetze gestützt hatte, um der Haftung zu entgehen, war das Volumen neuer Anschuldigungen so schwerwiegend, dass die Organisation unter dem Gewicht aktueller und zukünftiger Klagen zusammenbrach.

Dies ist auch der Grund, warum die Versicherungsunternehmen, die die gelegentlichen sexuellen Missbrauchsansprüche der BSA gedeckt haben, ihre Deckung zurückgezogen haben. Und im vergangenen Monat erklärte die Organisation Insolvenz direkt unter Berufung auf ihre Unfähigkeit, drohende Klagen und Vergleiche zu finanzieren.

Für die Pfadfinder Anwälte für sexuellen Missbrauch bei Oshan und MitarbeiterDer Schaden und die Verletzung unschuldiger Menschen aufgrund der systematischen Toleranz der Organisation gegenüber sexuellem Missbrauch sind unverzeihlich. Unser Ziel ist es, den Weg der Gerechtigkeit zu fördern und sicherzustellen, dass die Rechte der Ungerechten oder Verletzten geschützt werden. Wir können Ihnen helfen, Rechtsmittel einzulegen.

Und hier kommen wir ins Spiel

Unsere qualifizierten und erfahrenen Anwälte für sexuellen Missbrauch bei Oshan and Associates akzeptieren derzeit Fälle. Wenn Sie Opfer dieser sexuellen Missbräuche waren oder jemanden kennen, der es ist, können wir Ihnen helfen.

Die Insolvenzanmeldung der BSA hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre Chancen auf Wiedergutmachung oder Entschädigung. Tatsächlich hat die Organisation Insolvenz angemeldet, um sich nicht nur vor nicht nachhaltigen Verlusten zu schützen, sondern auch um Ansprüche wie Ihren zu berücksichtigen. Die Insolvenzanmeldung soll dem Gericht helfen, das erhebliche Vermögen der BSA aufzuteilen und die Prozessparteien angemessen zu entschädigen.

Wenn Sie also einen Anspruch geltend machen und eine Entschädigung wünschen, ist Zeit von entscheidender Bedeutung. Das Insolvenzgericht hat bereits den 16. November 2020 als Stichtag für Überlebende festgelegt, um einen Insolvenzantrag zu stellen. Das bedeutet, dass jeder, der seinen Anspruch nicht fristgerecht einreicht, für immer jegliches Klagerecht gegen die BSA verliert. Sie sind von jeglichen Ansprüchen gegen die BSA ausgeschlossen.

Dieses Sperrdatum gilt nur für die nationale BSA und hat keinen Einfluss auf Ansprüche, die Sie möglicherweise gegen die örtlichen Räte der Pfadfinder oder eine andere Partei haben. Für diese Unternehmen können Sie vorzugsweise vor Ablauf der Verjährungsfrist eine gesonderte Klage erheben.

Unsere Anwälte von Boy Scouts bei Oshan & Associates sind perfekt in der Lage, Ihren Anspruch zu vertreten. Wenn Sie ein Überlebender des sexuellen Missbrauchs in der Kindheit durch Scoutmasters und andere Pfadfinderbeamte sind, sind Sie nicht allein. Unser kompetenter Anwalt Eric Oshan verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und die erforderliche Kompetenz, um mit Ihren besonderen Umständen umzugehen. Wir können Ihnen das bestmögliche Ergebnis aus Ihrem Anspruch erzielen. Sie können eine kostenlose, risikofreie Beratung unter (206) 335-3880 oder (621) -421-4062 vereinbaren.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Boy Scout Abuse Blog

BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-15 gegen Boy Scouts of America National Council
BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-15 gegen Boy Scouts of America National Council

Dieser Artikel berichtet über die Fakten einer der neuen Klagen gegen die BSA. Wenn Sie oder Ihre Lieben Wurden Opfer sexuellen Missbrauchs durch Pfadfinder, können unsere Anwälte sie zur Rechenschaft ziehen.

Weiterlesen

BSA-Opfergeschichten - Golden Spread Council, Inc. # 562 der Pfadfinder von Amerika gegen Akins
BSA-Opfergeschichten - Golden Spread Council, Inc. # 562 der Pfadfinder von Amerika gegen Akins

Dieser Artikel berichtet über die Fakten und das Ergebnis einer der vielen Klagen gegen die BSA. Wenn Sie oder Ihre Lieben Wurden Opfer sexuellen Missbrauchs durch Pfadfinder, können unsere Anwälte sie zur Rechenschaft ziehen.

Weiterlesen

BSA Lawsuit Attorneys - Die Perversionsakten
BSA Lawsuit Attorneys - Die Perversionsakten

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Perversionsdateien, die den sexuellen Missbrauch bei den Pfadfindern seit fast einem Jahrhundert vertuschen. Unsere Anwälte sind bereit, für Opfer zu kämpfen, die vorgehen wollen, indem sie Fälle gegen die BSA einreichen. Kontaktieren Sie uns eine kostenlose Beratung zu vereinbaren.

Weiterlesen