Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

BSA Opfergeschichten - Juarez

BSA Opfergeschichten - Juarez

Der Fall Juarez gegen Boys Scout of America ist ein weiterer Fall der Flut von Klagen wegen sexuellen Missbrauchs, die gegen die BSA eingereicht wurden. Wie in vielen anderen Fällen wurde davon ausgegangen, dass die Organisation fahrlässig gegen Raubtiere und Pädophile vorgegangen war.

Leider endete es leider wegen eines Mangels an ausreichenden Fakten. In Anbetracht der jüngsten Erkenntnisse heute und mit kompetenten Anwälten für sexuellen Missbrauch von BSA sollte eine ähnliche Angelegenheit anders entschieden werden. Unsere Anwälte von Boys Scout Lawsuit bei Oshan und Mitarbeiter kann Ihnen helfen, eine Entschädigung für Ihren Fall zu erhalten.

Fakten des Falls

Der im Jahr 2000 entschiedene Fall Juarez wurde von Juarez eingereicht, der ein ehemaliges Mitglied der Pfadfindertruppe war. Er reichte den Fall gegen die BSA und eine örtliche Kirche mit der Begründung ein, ein Pfadfindermeister in den Reihen der BSA habe ihn wegen offizieller Sanktionsereignisse sexuell belästigt.

Ihm zufolge wussten oder hätten die BSA und die Kirche von den abweichenden Neigungen des mutmaßlichen Missbrauchers wissen müssen und es dennoch versäumt, ihn auszusondern.

Rechtliche Argumente und Erleichterungen geltend gemacht

Der Kern von Juarez 'Fall gegen die BSA war wie in vielen Fällen vor ihm von Nachlässigkeit abhängig. Seine Behauptung war, dass die BSA fahrlässig Folgendes getan oder nicht getan habe;

  • Keine ordnungsgemäße Hintergrundprüfung durchgeführt, bevor ein Scoutmaster eingestellt wird.
  • Keine angemessene Überwachung und Überwachung auf dem Campingplatz, um junge männliche Pfadfinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen.
  • Halten eines gemeldeten Raubtiers in ihren Reihen, obwohl er Kenntnis von seinen abweichenden Neigungen hat.
  • Keine klare und ordnungsgemäße Überwachung und Ausbildung der Truppe 255.

Insgesamt machte er geltend, die BSA sei für die fahrlässige Auswahl, Überwachung und Aufbewahrung von Pfadfindermeistern mit der Neigung zur Belästigung verantwortlich.

Ergebnis

Das Gericht lehnte die Fahrlässigkeitsklage mit der Begründung ab, dass keine ausreichenden Beweise für die Unterstützung vorlägen. Das Gericht bezog die Entscheidung auf den Mangel an Informationen, die den Pfadfindern zugänglich waren, um einen begründeten Verdacht auf den mutmaßlichen Missbrauch des Pfadfindermeisters zu erwecken.

Wir nehmen derzeit Fälle entgegen

Wir haben aus unserer Untersuchung herausgefunden, dass die Fakten dieses Falles wie viele andere Fälle von sexuellem Missbrauch gegen die BSA sind. Ein Beweis dafür ist das „Perversionsdateien"Oder"nicht förderfähiger Freiwilliger”Dateien, die kürzlich veröffentlicht wurden. Trotz des Erhalts der Missbrauchsvorwürfe hielt die BSA die Namen geheim und erlaubte den Raubtieren manchmal, wieder zu arbeiten.

Studien deuten darauf hin, dass der Fall unter Berücksichtigung zusätzlicher Beweise möglicherweise anders entschieden wurde. Tatsächlich gab es in letzter Zeit eine überwältigende Anzahl erfolgreicher Fälle, die zu einem Insolvenzantrag des Verbandes führten.

Ein glaubwürdiger Fall, eine gute Strategie für das Fallmanagement, eine rechtzeitige Einreichung und eine sorgfältige Strafverfolgung garantieren Ihnen mit ziemlicher Sicherheit Gerechtigkeit und die Wiederherstellung einer fairen Entschädigung. Unsere Jungs suchen nach Anwälten für sexuellen Missbrauch bei Oshan und Mitarbeiter kann Ihnen dies und mehr garantieren, einschließlich einer kostenlosen Erstberatung. Wir verstehen die Sensibilität dieser Fälle und Sie sind von unserer Vertraulichkeit und Professionalität überzeugt. Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihren Fall zu besprechen.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Boy Scout Abuse Blog

BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-15 gegen Boy Scouts of America National Council
BSA-Opfergeschichten - John Doe # 1-15 gegen Boy Scouts of America National Council

Dieser Artikel berichtet über die Fakten einer der neuen Klagen gegen die BSA. Wenn Sie oder Ihre Lieben Wurden Opfer sexuellen Missbrauchs durch Pfadfinder, können unsere Anwälte sie zur Rechenschaft ziehen.

Weiterlesen

BSA-Opfergeschichten - Golden Spread Council, Inc. # 562 der Pfadfinder von Amerika gegen Akins
BSA-Opfergeschichten - Golden Spread Council, Inc. # 562 der Pfadfinder von Amerika gegen Akins

Dieser Artikel berichtet über die Fakten und das Ergebnis einer der vielen Klagen gegen die BSA. Wenn Sie oder Ihre Lieben Wurden Opfer sexuellen Missbrauchs durch Pfadfinder, können unsere Anwälte sie zur Rechenschaft ziehen.

Weiterlesen

BSA Lawsuit Attorneys - Die Perversionsakten
BSA Lawsuit Attorneys - Die Perversionsakten

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Perversionsdateien, die den sexuellen Missbrauch bei den Pfadfindern seit fast einem Jahrhundert vertuschen. Unsere Anwälte sind bereit, für Opfer zu kämpfen, die vorgehen wollen, indem sie Fälle gegen die BSA einreichen. Kontaktieren Sie uns eine kostenlose Beratung zu vereinbaren.

Weiterlesen