Anwaltskanzlei für Personenschäden in New York und Seattle

Woher wissen Sie, wen Sie in einem New Yorker Produktanspruch verklagen müssen?

Woher wissen Sie, wen Sie in einem New Yorker Produktanspruch verklagen müssen?

Wenn Sie ein Produkt verwendet haben, das Sie ohne Ihr Verschulden verletzt hat, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Schadensersatz. Zu verstehen, dass Sie das Recht haben zu klagen und genau zu bestimmen, wen Sie verklagen sollen, stellt sich jedoch häufig als unterschiedliche Vorschläge heraus. Dies liegt daran, dass in den meisten New Yorker Produktansprüchen nicht immer ganz klar ist, wer für eine Entschädigung haftbar sein sollte.

Sollten Sie gegen den Hersteller, der die Produktion durchgeführt hat, Abhilfe schaffen? Oder liegt Ihr Rechtsmittel beim Händler, der Sie nicht ordnungsgemäß über die sichere Verwendung des Produkts informiert hat? Wenn Sie diese Fragen richtig stellen, kann dies häufig entscheidend zum Erfolg Ihres Anspruchs beitragen. Und um sie richtig zu beantworten, benötigen Sie die Dienste eines qualifizierten New Yorker Anwalts für fehlerhafte Produktansprüche.

Unsere Anwälte für Produkthaftung bei Oshan and Associates gehören zu den Besten, was sie tun. Unser tiefes Wissen und unsere umfassende Erfahrung in diesem Bereich haben uns zu gewaltigen Gegnern verantwortungsloser Hersteller und Einzelhändler gemacht. Wir haben vielen Verbrauchern wie Ihnen geholfen, die Entschädigung zu erhalten, die sie verdienen.

In diesem Artikel erklären wir, was Sie über den Prozess der Einreichung fehlerhafter Produktansprüche in New York verstehen müssen. Wo liegt Ihr Heilmittel in diesen Fällen?

Welche Art von Anspruch auf fehlerhafte Produkte habe ich?

Fehlerhafte Produktansprüche können in drei große Kategorien unterteilt werden: Fehlerhafte Produktherstellung, Fehlerhaftes Produktdesign, Keine angemessenen Warnungen oder Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung des Produkts.

Wenn Sie diese Kategorien verstehen, können Sie feststellen, ob Sie einen gültigen Anspruch haben. Auf diese Weise können Sie auch die beste Strategie für die Präsentation Ihres Falls ermitteln. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Behauptungen eine Beweislast für Sie, den Beschwerdeführer, darstellen. Sie müssen nicht nur nachweisen, dass das Produkt defekt ist, sondern auch, dass der Defekt Ihre Verletzung verursacht hat.

Produkthersteller defekt

Dies ist die offensichtlichste Art von Produkthaftungsanspruch. Ein fehlerhaft hergestelltes Produkt weist vom Herstellungsort aus einen Fehler auf. Daher ist das Produkt fehlerhaft.

Fehler können aufgrund von Problemen in der Fabrik während der Herstellung oder weil ein Schritt im Herstellungsprozess übersprungen wurde, auftreten. Infolgedessen unterscheidet sich das betreffende Produkt und in der Tat die gesamte Charge von den anderen.

Für diese Art von Anspruch müssen Sie nachweisen, dass der Fehler im Herstellungsprozess für Ihre Verletzung verantwortlich war. Angenommen, Sie haben eine Flasche Speiseöl aus einer verschmutzten Charge gekauft, die Verunreinigungen enthielt. Beim Verzehr der mit dem Öl zubereiteten Mahlzeit entwickelten Sie eine Lebensmittelvergiftung.

In dieser Situation würde Ihre Herstellungsfehlerforderung erfordern, dass Sie nachweisen, dass der Schadstoff im Öl für die Lebensmittelvergiftung verantwortlich ist. Es darf nicht auf eine andere Zutat im Lebensmittel zurückzuführen sein, auf die Sie möglicherweise negativ reagiert haben.

Fehlerhaftes Produktdesign

Für diese Art von fehlerhaftem Produktanspruch ist das Produktdesign von Natur aus fehlerhaft. Das Design ist im Wesentlichen die Hauptursache für die Fehler, die zu Ihrer Verletzung führen.

Dies bedeutet, dass der Defekt nicht auf einen Fehler im Herstellungsprozess zurückzuführen ist. Dies würde vielmehr bedeuten, dass die gesamte Produktlinie von Natur aus gefährlich ist, da sie nach fehlerhaften Spezifikationen hergestellt wurde.

Somit war das Design fehlerhaft, obwohl die Produkte perfekt gemäß den Angaben des Herstellers hergestellt wurden.

Keine angemessenen Warnungen oder Anweisungen

Diese Art von Anspruch auf fehlerhafte Produkte beinhaltet das Versäumnis, angemessene Anweisungen oder Warnungen über die ordnungsgemäße Verwendung des Produkts bereitzustellen. Dies bedeutet, dass das Produkt auf eine Weise gefährlich ist, die für den Benutzer nicht offensichtlich ist. Bei der Verwendung des Produkts muss der Benutzer vorsichtig sein oder vorher einige Schutzmaßnahmen ergreifen.

Damit ein Anspruch hier liegt, müssen Sie nachweisen, dass die Nichtbeachtung angemessener Warnungen zur Verletzung geführt hat. Nehmen Sie zum Beispiel Grippemedikamente. Eine häufige Nebenwirkung solcher Medikamente ist, dass Benutzer sich möglicherweise schläfrig fühlen. Wenn jedoch keine Vorsicht hinsichtlich möglicher Schläfrigkeit geboten wird, können Sie klagen, wenn Sie am Steuer Ihres Autos eingeschlafen sind und nach der Einnahme des Arzneimittels einen Unfall hatten.

Wen sollte ich für meine fehlerhafte Produktforderung haftbar machen?

Nach dem Verbraucherschutzgesetz können Hersteller, Zulieferer, Händler und Einzelhändler wegen eines fehlerhaften Produkts oder einer fehlerhaften Komponente in einem Produkt verklagt werden.

Dies bedeutet, dass Sie für dieses fehlerhafte Produkt eine oder mehrere Personen der Vertriebskette nennen können. Von der Entwurfsphase bis zum Endverbraucher kann jeder in dieser Kette verklagt werden. Hier ist ein genauerer Blick auf die Haftung jedes einzelnen von ihnen:

Hersteller

Der Hersteller kann ein großes Unternehmen, eine kleine Gruppe von Einzelpersonen oder sogar eine Einzelperson sein, die in ihrer Garage arbeitet. Das Gesetz erlaubt es Ihnen, jeden von ihnen zu verklagen. Selbst wenn das Produkt eine Gruppe von Herstellern hat, die für die verschiedenen Komponenten verantwortlich sind, können Sie jeden einzelnen von ihnen in Ihren Produkthaftungsanspruch aufnehmen.

Sie sollten auch zusätzliche Teilnehmer in das Design oder die Vermarktung des Produkts einbeziehen. Dies sollte insbesondere dann der Fall sein, wenn es sich um eine vom Hersteller getrennte Einheit handelt, z. B. externe Berater oder Auftragnehmer.

Einzelhändler

Das Einzelhandelsgeschäft, in dem Sie das defekte Produkt gekauft haben, ist ebenfalls ein faires Spiel. Obwohl sie möglicherweise nichts mit der Entwicklung oder Herstellung des Produkts zu tun hatten, sollten sie dennoch als Beklagte hinzugefügt werden.

Beachten Sie bei der Benennung des Einzelhändlers Folgendes:

  • Sie müssen nicht der tatsächliche Käufer des fehlerhaften Produkts sein. Wenn Sie durch einen defekten Rasenmäher verletzt wurden, den Sie von Ihrem Nachbarn ausgeliehen haben, hindert Sie die Tatsache, dass er ausgeliehen wurde, nicht daran, zu klagen.
  • Sie müssen nicht der Produktbenutzer sein. Selbst wenn Sie durch ein fliegendes Messer der defekten Kettensäge Ihres Nachbarn verletzt wurden, können Sie einen defekten Produktanspruch geltend machen.

Großhändler und Distributoren

Alle Großhändler und Händler, über die das Produkt bewegt wurde, können in Ihrem New Yorker Anspruch auf fehlerhafte Produkte haftbar gemacht werden. Dies wäre insbesondere in Fällen nützlich, in denen sie Berichte über die Schädlichkeit des Produkts erhalten, diese jedoch ignoriert haben.

Da sie alle Teil der Vertriebskette des fehlerhaften Produkts sind, sollten sie den Hersteller benachrichtigen und den Vertrieb einstellen. Wenn sie dies nicht tun, haften sie möglicherweise.

So stellen Sie Ansprüche auf fehlerhafte Produkte fest

Um einen Anspruch auf ein fehlerhaftes Produkt geltend zu machen, müssen Sie nachweisen, dass Sie verletzt wurden und dass die Verletzung aufgrund des fehlerhaften Produkts aufgetreten ist. Diese Behauptungen zu beweisen ist keine leichte Aufgabe. Sie müssen also überlegen, wie Sie nach dem Vorfall mit sich selbst umgehen.

Unmittelbar nach der Verletzung sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Informieren Sie den behandelnden Arzt auch über die Ursache Ihrer Verletzung.

Sie sollten auch so viele Beweise wie möglich sammeln. Bewahren Sie beispielsweise das defekte Produkt auf. Sie sollten es aufbewahren, damit es von einem Experten geprüft und als defekt erwiesen werden kann.

Bewahren Sie auch alle Ihre medizinischen Unterlagen und Rechnungen auf. Diese Aufzeichnungen belegen, dass Sie tatsächlich verletzt wurden und sich einer Behandlung unterziehen mussten. Wenn Sie wegen der Verletzung aussetzen mussten, können Sie Ihren Lohnausfall nachweisen, indem Sie einen Brief Ihres Arbeitgebers einholen. Der Brief zeigt Ihren Beschäftigungsstatus und was Sie stündlich verlieren.

So erhalten Sie eine Entschädigung für fehlerhafte Produktansprüche

Für den Anspruch auf fehlerhafte Produkte in New York gilt eine Verjährungsfrist für fehlerhafte Produkte, nach der Sie innerhalb einer bestimmten Frist einen Anspruch geltend machen müssen, damit der Anspruch gültig ist. Die Verjährungsfrist beginnt zu ticken, sobald Sie wissen, dass das Produkt eines Herstellers die Ursache für die Verletzung ist. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die Ursache Ihrer Verletzung festgestellt haben, haben Sie drei Jahre Zeit, um eine Klage einzureichen. Nach Ablauf dieser Zeit haben Sie keinen gültigen Anspruch mehr.

Welche Art von Entschädigung können Sie bei fehlerhaften Produktansprüchen geltend machen?

Was Sie als Entschädigung für einen fehlerhaften Produktanspruch zurückfordern können, fällt in zwei grundlegende Kategorien: Schadensersatz und Strafschadenersatz.

Ausgleichsschäden sollen Sie für Ihre Verletzungen entschädigen. Ziel ist es, Sie so weit wie möglich in den Zustand zu versetzen, in dem Sie sich vor Ihrer Verletzung befanden. Während es offensichtlich unmöglich sein kann, Sie wieder in den Zustand vor der Verletzung zu versetzen, erstattet Ihnen die Entschädigung Ihre finanziellen Verluste. Es beinhaltet auch eine finanzielle Entschädigung für alle emotionalen oder dauerhaften Verletzungen, die Sie erlitten haben, wie z. B. einen Verlust der Erwerbsfähigkeit.

Möglicherweise können Sie auch Strafschadenersatz verlangen, wenn Sie eine offensichtliche Missachtung der Sicherheit von Personen bei der Herstellung oder dem Vertrieb des Produkts nachweisen können. Der Strafschaden, den Sie geltend machen können, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Das Bewusstsein für das Potenzial des Produkts für schwere Schäden
  • Die Dauer des Fehlverhaltens
  • Versuche, das Fehlverhalten zu verbergen
  • Die Höhe des Gewinns, der durch die Teilnahme am Fehlverhalten erzielt wurde

Mieten Sie einen Anwalt für fehlerhafte Produktansprüche in New York, der Ihnen hilft?

Fehlerhafte Produktansprüche in New York können ein komplexer Prozess sein, bei dem es um wirklich hohe Einsätze geht. Sie sollten sich besser an einen hochqualifizierten Anwalt wenden, sobald Sie verletzt sind, als es alleine zu tun.

At Oshan und MitarbeiterWir nehmen uns die Zeit, uns zu Ihnen zu setzen, Ihren Fall sorgfältig zu prüfen und Ihnen dabei zu helfen, festzustellen, welche Art von Entschädigung Sie anstreben können. Wenn Sie durch ein defektes Produkt verletzt wurden, wenden Sie sich noch heute an uns unter der Nummer 206-355-3880 oder klicken Sie hier, um Buchen Sie eine kostenlose Beratung.



Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Personal Injury Blog

Anwalt für Aufzugs- und Rolltreppenunfälle in New York
Anwalt für Aufzugs- und Rolltreppenunfälle in New York

Wenn Sie in NYC in einen Rolltreppen- oder Aufzugsunfall verwickelt oder verletzt werden, kann Ihnen ein erfahrener Anwalt helfen, Ihre Rechte geltend zu machen und Schadensersatz für Sie zu verlangen.

Weiterlesen

Was Sie über Bleiexposition und Bleivergiftung wissen sollten
Was Sie über Bleiexposition und Bleivergiftung wissen sollten

Auch nach dem Verbot von Bleifarben und einigen Bleisubstanzen ist eine Bleiexposition oder Bleivergiftung noch nicht vollständig beseitigt. Es ist immer noch die Ursache für fast 10% der geistigen Behinderung. Abgesehen von damit verbundenen Verhaltensproblemen kann es auch zu Anämie, Krampfanfällen, Koma oder sogar zum Tod führen.

Weiterlesen

So erhalten Sie eine Entschädigung für Ansprüche wegen defekter Geräte
So erhalten Sie eine Entschädigung für Ansprüche wegen defekter Geräte

In diesem Artikel wird alles erklärt, was Sie über defekte Geräte wissen müssen und was Sie tun sollten, wenn Sie aufgrund einer Verletzung eine Verletzung erlitten haben.

Weiterlesen